| E-news

Aktuell

12.05.2022

Laško gewann das Zeichen „Slovenia Green Platinum“

Die Destination Laško hat den Titel „Slovenia Green Platinum“ für die Entwicklung des nachhaltigen Tourismus erhalten, was das höchste Zertifikat des Programms ist. Das ''Grüne Schema'' des slowenischen Tourismus ist ein nationales Zertifizierungsprogramm, das alle Bemühungen um eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus in Slowenien unter der Dachmarke „SLOVENIA GREEN“ bündelt.

Destinationen werden nach den globalen Kriterien des „Green Destinations“-Standards bewertet und Anbieter müssen eines der international anerkannten Siegel erhalten. Ziel des Programms ist es, Reiseziele und Tourismusanbieter ständig zur Verbesserung anzuregen.

Im Jahr 2015 trat die Destination Laško mit der Unterzeichnung der Grünen Politik des slowenischen Tourismus in das Grüne Schema ein und erhielt das Abzeichen „Slovenia Green Bronze“. Im 2019 fand eine Neubewertung statt und die Destination Laško erhielt das Zertifikat „Slovenia Green Gold“. 
Im Jahr 2022 verliehen der slowenische Tourismusverband und das GoodPlace Institute der Destination Laško aufgrund der erfüllten Kriterien das Label „Slovenia Green Platinum“.

Der Erwerb des Platinum-Labels „Green Destination“ ist ein ausgezeichneter Indikator für nachhaltigen Fortschritt in der Destination Laško und gleichzeitig eine Verpflichtung, auch in Zukunft nach den Prinzipien des nachhaltigen Tourismus fortzufahren.

Herzlichen Glückwunsch an Destination Laško zum Gewinn des Platintitels und wir freuen uns auf eine weitere nachhaltige Zusammenarbeit.

Bildquelle: lasko.info
slovenia-green-destination-platinum-za-lasko-slovenija.jpg