Die Bowen-Therapie

Die Bowen-Therapie

Die Bowen-Therapie ist eine sanfte manuelle Therapie, die auf die körperliche und energetische Stimulation des Körpers abzielt. Regt Selbstheilungsprozesse an, lindert Schmerzen und entspannt.

Die Bowen-Therapie stammt aus Australien und ist nach dem australischen Therapeuten Tom Bowen benannt. Auch in Australien ist diese Behandlungsform am weitesten verbreitet und sogar im Programm der Krankenkassen enthalten.

Sie entwickelte sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und gelangte aufgrund ihrer vielen positiven Wirkungen später auf die ganze Welt. Sie verbreitete sich zunächst nach Neuseeland, dann nach Nordamerika und später nach Europa.

Was ist ein Bowen-Griff?


Der Therapeut wirkt mit sanften Querbewegungen durch das Muskel-Bindegewebe an genau bestimmten Stellen und in einer bestimmten Reihenfolge (sog. Bowen-Griffe) auf den Körper über zwei Systeme: das Bindegewebe und das Nervensystem. Das Besondere an der Therapie sind auch die Abstände zwischen den Bewegungen, denn durch die Entfernung vom Patienten ermöglichen wir dem Körper, auf die in ihn eingeleiteten Reize zu reagieren. Viele Bowen-Griffe treffen auf Akupunkturpunkte und Lymphregionen im Körper, sodass die Therapie den Fluss von Körperflüssigkeiten beschleunigt und den Energiefluss zu den inneren Organen verbessert. Bowen Eingriffe können den gesamten Körper umfassen oder es können einzelne Bewegungen nur an den notwendigen Stellen eingesetzt werden. Die Bowen-Therapie beschleunigt die Selbstheilungsprozesse im Körper.

Einer der Hauptunterschiede zwischen der Bowen-Therapie und anderen Therapieformen ist sicherlich die Möglichkeit der Behandlung unabhängig vom Alter. Es handelt sich um eine so sanfte manuelle Therapie, dass sie sogar für Babys geeignet ist. Die Therapie kann auch bei Neugeborenen durchgeführt werden, die ein postnatales Trauma haben.

Die Bowen-Therapie ist eine sanfte Behandlungstechnik. Die Therapie wird mit den Händen auf der nackten Haut (ohne Öle) oder über dünner Kleidung an verschiedenen Körperstellen durchgeführt.

Warum wird sie empfohlen?


Sie ist wirksam bei der Beseitigung von Lymphstauungen, Problemen mit dem Ellenbogen oder Knien (Schmerzen, Verletzungen, Tennisarm), ist oft Teil eines Rehabilitationsprogramms nach einem Schlaganfall und lindert Schwangerschaftsprobleme wie Schmerzen im unteren Rückenbereich, Schwellungen in den Beinen und Übelkeit. Die Wirksamkeit der Methode ist äußerst breit gefächert. Die Bowen-Therapie wird zunehmend zur Linderung der Symptome von Parkinson, Multipler Sklerose, chronischem Müdigkeitssyndrom und anderen systemischen Erkrankungen eingesetzt.

Sie hat eine wohltuende Wirkung auf das vegetative Nervensystem, weshalb sie häufig die Verdauung verbessert, die geistige Ruhe erhöht und die Konzentration verbessert. Auch Babys und Kinder reagieren sehr gut auf sanfte Bowen-Griffe. Die Bowen-Therapie für Babys lindert Krämpfe bei Babys reduziert Unruhe und löst Muskelverspannungen.

Während der Therapie ist es üblich, den Energiefluss im ganzen Körper zu spüren, ein Gefühl der Schwerelosigkeit und des Schwebens. Manche Bewegungen sind auch an anderen Körperstellen spürbar, an denen der Therapeut sie nicht ausführt.

Die Bowen-Therapie für Babys


Die Bowen-Therapie für Babys ist eine der wenigen Therapien, die wir bei unseren Kleinsten durchführen können. Wenn Ihr Baby ein traumatisches Geburtserlebnis hat, empfehlen wir Ihnen, sich so schnell wie möglich für eine Bowen-Therapie für Babys zu entscheiden. Wir empfehlen sie allen Babys, die Probleme mit der Nahrungsaufnahme, dem Schlaf, den Atemwegen, Hüftdefekten usw. haben.

Bei Babys wird die Bowen-Therapie zur Korrektur oder Linderung folgender Probleme eingesetzt:
  • lindert Krämpfe,
  • reduziert Unruhe,
  • löst Muskelverspannungen,
  • hilft bei der Entwicklung des Verdauungssystems,
  • Probleme beim Saugen,
  • Weinen ohne Grund,
  • Hüftdefekte,
  • Schädigung des Schließmuskels bei der Geburt,
  • Zahnungsprobleme,
  • Austreten von Urin und Stuhl bei Kindern,
  • Tics bei Kindern,
  • Spastik, Zerebralparese,
  • häufige Ohrenentzündungen,
  • Hyperaktivitätsstörung,
  • Aufmerksamkeitsprobleme
  • Weichteilverletzungen,
  • Bronchitis, Kehlkopfentzündung, Asthma.
Wenn Sie auf Bowen-Therapie für Kinder klicken, können Sie den gesamten Artikel lesen, den wir speziell für dieses Thema vorbereitet haben.

Preisliste für die Bowen-Therapie


Bei Thermana haben wir verschiedene Bowen-Therapiepakete für Sie vorbereitet.

Die Bowen-Therapie für Erwachsene im Thermana Laško dauert 55 Minuten.

Der Preis der Bown-Therapie für Babys beträgt 30 Euro.

Bowen-Therapie und Reaktion darauf


Bereits während der Bowen-Therapie selbst wird Ihr Körper mit unterschiedlichen Reaktionen auf sie reagieren. Aufgrund der unterschiedlichen Reize Ihres Körpers können die Empfindungen unterschiedlich sein. Mit den stärksten Reaktionen ist nach der ersten und zweiten Therapie zu rechnen.

Das sind positive Veränderungen im Körper, die uns helfen, unser inneres Gleichgewicht herzustellen. Während und nach der Therapie können verschiedene rötliche Flecken auf der Haut auftreten. Ihre Muskeln werden weicher, Sie spüren ein Kribbeln und Wärme und in manchen Fällen auch Kälte und Muskelkrämpfe.

Nach der Bowen-Therapie kommt es bei manchen Menschen zu leichtem Muskelkater und einem erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Außerdem kann es zu häufigerem Wasserlassen oder Stuhlgang kommen und es kann zu ungewöhnlichen emotionalen Reaktionen kommen. Jeder Körper versucht auf unterschiedliche Weise, Giftstoffe aus dem Körper auszuscheiden.

Die Bowen-Therapie hat keine negativen Nebenwirkungen und ist daher für alle Menschen geeignet, unabhängig von ihrem Alter.

Bowen-Therapie und Unfruchtbarkeit


Auch bei Unfruchtbarkeitsproblemen hilft Ihnen die Bowen-Therapie. Unfruchtbarkeitsprobleme stellen für Paare eine zusätzliche Belastung dar. Neuesten Daten zufolge hat jedes fünfte Paar in Slowenien Probleme mit Unfruchtbarkeit. Da wir uns dieser Problematik vor der Kinderplanung nicht bewusst sind, ist der gesamte Prozess auf dem Weg zum Nachwuchs für viele Paare psychisch sehr belastend.

Möglicherweise ist die Bowen-Therapie für Sie die richtige Lösung, an der sowohl die werdende Mutter als auch der werdende Vater teilnehmen müssen. Mit ihrer Hilfe entdecken Sie die Ursachen der Unfruchtbarkeit und beseitigen sie.

Bowen-Therapie:
  • gleicht das Hormonsystem aus
  • stabilisiert und balanciert den Beckenbereich
  • reguliert den Menstruationszyklus
  • verbessert die männliche und weibliche Fruchtbarkeit
  • lindert emotionalen und psychischen Stress
  • wirkt sich positiv auf das Zentralnervensystem aus

Bowen-Therapie und Depression

Die Bowen-Therapie kann auch bei Depressionen helfen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Bowen-Therapie eine unmittelbare Wirkung auf unser autonomes Nervensystem hat.

Es ist ein Teil des Nervensystems, der unabhängig von unserem Bewusstsein arbeitet. Mit Hilfe der Bowen-Therapie bringen Sie das autonome Nervensystem ins Gleichgewicht, daher empfehlen wir sie jedem, der Probleme mit Depressionen hat.

Wie Sie mit der Bowen-Therapie die beste Wirkung erzielen


Als Wohlfühlunternehmen möchten wir von Thermana Laško auch in diesem Bereich die besten Dienstleistungen anbieten.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, muss Ihr Körper gut vorbereitet sein. Vergessen Sie daher nicht, vor der Behandlung ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wir empfehlen Ihnen, sich bereits einige Tage vor der Therapie intensiv um Ihre Flüssigkeitszufuhr zu kümmern, es aber nicht mit Trinkwasser zu übertreiben.

Manche Menschen fühlen sich nach der Therapie müde und schläfrig, andere sind voller Energie. Wir empfehlen Ihnen, nach der Bowen-Therapie auf Ihren Körper zu hören, Ihre Gefühle zu beobachten und die Anzeichen einer Veränderung zu notieren, die Sie an sich selbst bemerkt haben.

Auch nach der Bowen-Therapie ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr erforderlich. Im Thermana Laško können Sie etwas von unserem heilenden Thermalwasser trinken. Da die heilende Wirkung des Laško-Thermalwassers auch wissenschaftlich nachgewiesen ist, wird Wasser als Hauptheilfaktor in der medizinischen Rehabilitation eingesetzt. Mit einem Klick auf „Thermalwasser“ können Sie alle Informationen zu unserem Heilwasser lesen.

Informationen und Reservierungen: Physiotherapie-Rezeption T: +386 3 734 5150, E: fizioterija.info@thermana.si

Termine: 
01.01. - 30.12.2024
Preis: 
50(55 Min.)
Teilen

Lieber Besucher,

Willkommen auf der neuen Website von Thermana. Die Website befindet sich derzeit noch in der Entwicklung. Danke für Ihr Verständnis.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 03 423 2100 oder info@thermana.si.

Willkommen bei Thermana, dem Wellness-Unternehmen.

Dies wird in 50 Sekunden