Professionelle Dienste

Sozialdienst

Die Entscheidung, eine stationäre Pflege in Anspruch zu nehmen, stellt einen wichtigen Wendepunkt im Leben eines älteren Menschen und seiner Angehörigen dar. Zu den wichtigen Aufgaben des Sozialdienstes gehört die Vorbereitung auf die Heimaufnahme.

Die Aufgabe des Sozialarbeiters besteht nicht nur darin, die notwendigen Unterlagen zu sammeln, sondern auch das erste Gespräch mit den Antragstellern, ihren Angehörigen, Betreuern oder anderen Personen zu führen. Es versorgt sie mit genauen Informationen über das Leben im Heim und macht sie mit den Möglichkeiten des Heims und den Kosten der Pflege vertraut.

Der Sozialarbeiter spielt auch eine wichtige Rolle bei der Integration des neu aufgenommenen Bewohners in das Leben im Heim. Darüber hinaus unterstützt er Bewohner und ihre Angehörigen bei der Regelung ihrer Sozialhilfeansprüche.

Gesundheits- und Pflegedienst

Die Bewohner werden von einem professionell qualifizierten Gesundheitsteam betreut, das aus einer Ärztin für Allgemeinmedizin, diplomierten Krankenschwestern, mittleren Krankenschwestern und Medizintechnikern, einem Arbeitstherapeuten, einem Physiotherapeuten, Krankenpflegern und Krankenhauspersonal besteht.

Der Gesundheits- und Plegedienst gewährleistet eine gesundheits- und altersgerechte Gesundheitsversorgung rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres. Die Mitarbeiter verfügen über viel Erfahrung und zusätzliches Fachwissen.

Außerdem kommen ein Facharzt für Psychiatrie, ein Facharzt für Physiotherapie und bei Bedarf ein Zahnarzt in das Pflegeheim. Den Bewohnern werden je nach Bedarf auch Untersuchungen durch Spezialisten des Allgemeinen Krankenhauses Celje angeboten.

Physiotherapie

Mit verschiedenen Methoden und Techniken der Physiotherapie ist es unser Ziel, die psychophysischen Fähigkeiten der Bewohner zu erhalten, zu verbessern, zu etablieren oder deren Rückgang zu verlangsamen.

Wir fördern den Erhalt der funktionellen Fähigkeiten des Bewohners, wir wollen größtmögliche Unabhängigkeit bei Bewegung und Alltagsaktivitäten ermöglichen, was den Bewohnern die Möglichkeit gibt, an verschiedenen Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Heims teilzunehmen.

Die physiotherapeutischen Aktivitäten zielen auf die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen mithilfe von Gruppen- und Einzelübungen, die aktive Rehabilitation nach akuten neurologischen Erkrankungen, Eingriffen und Verletzungen sowie die Schmerzlinderung mit physikalischen Methoden ab – schmerzlindernde Elektrotherapie (TENS, IF, US, Magnetfeldtherapie, Laser, Bioptron) und in der Umsetzung von Entspannungstechniken mit Hilfe von Yoga und Meditation.

Die Teilnahme an anderen Aktivitäten im Heim fördert die aktive Freizeitgestaltung. Darüber hinaus organisieren wir Schulungen, Workshops und Vorträge für Mitarbeiter und Angehörige unserer Bewohner.

Ergotherapie

Der Hauptzweck der Ergotherapie besteht darin, den Bewohnern durch sinnvolle und zielgerichtete Aktivitäten eine möglichst weitgehende und lange Unabhängigkeit bei der Ausübung alltäglicher Aktivitäten und einer aktiven Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Die Ergotherapie im Heim umfasst:

* Selbstfürsorge – umfasst das Erlernen, die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung alltäglicher Aktivitäten, funktionelle Mobilität, Beherrschung enger und weiterer Umgebung und die Anwendung und Nutzung verschiedener Hilfsmittel und Anpassungen. Durch gezielte Aktivitäten versuchen wir, verschiedene körperliche Fähigkeiten und Funktionen zu verbessern und zu erhalten.

* Arbeit/Produktivität und Freizeit – die Bewohner beteiligen sich freiwillig und entsprechend ihren Wünschen und Interessen an der Aktivität. Sie kümmern sich um das gesamte Wohnumfeld, die Gartengestaltung, die Blumen, den Garten, den Haushalt und helfen den Mitbewohnern. Sie können ihre Freizeit aktiv gestalten, indem sie sich an verschiedenen Aktivitäten beteiligen.

Essen

Wir bereiten für die Bewohner altersgerechte Speisen zu und stellen auch Diätkost zur Verfügung. Bewohner haben die Möglichkeit, sich mit ihren Vorschlägen an der Gestaltung des Menüs zu beteiligen.

Außerdem bieten wir täglich Snacks und Mittagessen für Angehörige und externe Gäste an. Täglich frische Desserts, Eis und Getränke werden auch auf der gemütlich dekorierten Terrasse des Heims serviert.

Wäschekammer

Bei der Aufnahme in das Altenheim Laško erhält der Bewohner eine Wäscherei-Registrierungsnummer. Im Heim kümmern wir uns um das Markieren, Waschen, Bügeln und einfache Nähreparaturen der persönlichen Wäsche der Bewohner.

Den Bewohnern wird empfohlen, Kleidung mitzubringen, die gewaschen und im Trockner getrocknet werden kann. Wir bieten auch externen Nutzern einen Wäscheservice an. Wir können größere Wäschestücke, Bettdecken, Kissen, Vorhänge usw. waschen.

Kasse

An der Kasse des Heims können Bewohner oder deren Angehörige jeden Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 11:30 und 14:30 Uhr ihre Zahlungsverpflichtungen begleichen.

Aktuelles Angebot

Weitere Angebote

Liebe Gäste,

Wir informieren Sie, dass s am Montag, 20. Mai 2024 Wir beginnen mit dem Austausch der Tore am Eingang zum Werk Zdravilišče Laško. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Juni dauern.

Aufgrund der Bauarbeiten wird die Strecke durch die Schleuse in Richtung Laško-Heilbad führen Die Einfuhr ist von der Hauptstraßenseite aus deaktiviert. Es wird Zugang geben AKTIVIERT IM THERMANA PARK LAŠKO HOTEL parallel zur Hauptstraße. Die Route wird markiert.

Der Zugang zum Parkplatz des Zdraviliški-Parks bleibt unterbrechungsfrei.

Danke für Ihr Verständnis.

Thermane-Team

Dies wird in 20 Sekunden